Startseite

 

Bürgerinitiative Wippingen
gegen Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmitteln e.V.

Datenschutzerklärung

1. Vorbemerkungen
2. Trägerschaft und Zweck
3. Keine Einbindung von Diensten Dritter
4. Vereinsmitglieder

1. Vorbemerkungen

Am 25. Mai 2018 trat EU-weit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese Verordnung kann als PDF von der Website des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit heruntergeladen werden [ Pfeil Seite mit Link zum PDF-Download]. Eine übersichtliche, kapitelweise Aufbereitung der DSGVO gibt es hier: Pfeil https://dsgvo-gesetz.de

Wir kommen hiermit unserer Verpflichtung nach, die für den Datenschutz relevanten Informationen in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache zu übermitteln; dies gilt insbesondere für Informationen, die sich speziell an Kinder richten" (Art. 12 DSGVO, Absatz 1).


2. Trägerschaft und Zweck der Webseite

Die Webseite wird vom gemeinnützigen Verein Bürgerinitiative Wippingen gegen Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmitteln e.V. getragen. Im § 2 der Pfeil Satzung ist u.a. folgendes festgelegt:

„Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke i. S. des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Ziel und Zweck des Vereins ist die Aufklärung (1) über Gefahren und Risiken beim Einsatz von Gentechnik in der Landwirtschaft und bei der Lebensmittelherstellung sowie (2) generell über nachteilige Folgen, die sich aus einer nicht umweltgerechten Landwirtschaft für Mensch und Natur ergeben können. Der Verein wehrt sich im Rahmen der rechtsstaatlichen Möglichkeiten insbesondere gegen die Freisetzung genmani­pulierter Organismen. Er setzt sich im Sinne einer ganzheitlichen Sichtweise für eine Land- und Lebens­mittelwirtschaft ein, die mit den Ressourcen unserer Erde (Boden, Luft, Grundwasser, Tier- und Pflanzenwelt) sorgsam umgeht und die in diesen Wirtschaftszweigen arbeitenden Men­schen fair behandelt. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Sammlung und Verbreitung von Informationen zu diesen Themen, auch in Form von Veranstaltungen, mit dem Anspruch, nur – soweit er­kennbar – seriöse Quellen zu verwenden.“


3. Keine Einbindung von Diensten Dritter

Wir legen Wert auf Unabhängigkeit und volle Eigenkontrolle. Deshalb binden wir keinerlei Dienste Dritter ein, z. B. Google Analytics, und die Seite enthält keine Verknüpfungen mit Social Networks.

Unsere Webseite ist frei von Werbung (Advertising). Akzeptiert sind lediglich Hinweise auf Materialien im Sinne unserer Satzung.

Der administrative Zugriff auf die Server liegt allein beim System-Administrator und ggf. Stellvertreter(n).

Wir vertrauen auch darauf, dass unser Internet-Provider Pfeil bitpalast als seriöser Anbieter immer im Rahmen der einschlägigen Gesetze handelt.

Auszug aus der Datenschutzerklärung des Providers:

Bitpalast speichert wie im Internet üblich alle während der Kommunikation zwischen Ihrem Browser und dieser Website von Ihrem Browser übertragenen Informationen, nämlich:

  • Datum und Uhrzeit eines Vorgangs
  • Ihre IP-Adresse (...)
  • Welche Seiten, Skripte und Grafiken von Ihnen abgerufen wurden
  • Ihren Browsertyp und die Version
  • Klickwege zwischen Seiten, Skripten und Grafiken
  • Von welcher Seite aus Sie zu dieser Website gelangten (falls Sie über einen Link hierher gelangt sind)
  • Parameter, die von der verweisenden Seite an diese Website übermittelt wurden

Diese Daten werden in der Regel innerhalb von 30 Tagen nach der Erhebung gelöscht oder anonymisiert. Sie bleiben jedoch für Vorgänge, die rechtlich bedeutsam sind oder werden können (z.B. bei Bestellungen) zum Zwecke der Auftragsdurchführung und zum Schutz gegen Missbrauch und Straftaten (z.B. betrügerische Bestellungen) soweit gesetzlich zulässig bis zum Ablauf von zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Verjährungsfristen oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. [...]

Bitpalast loggt darüber hinaus alle Vorgänge, die Konfigurationen, Dateien und Verzeichnisse Ihres Webspaces, Ihrer Datenbank(en) und Ihrer E-Mail(s) betreffen und speichert die daraus entstehen Logs typischerweise bis zu 30 Tage lang.


4. Vereinsmitglieder

Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen der Mitgliederverwaltung digital verarbeitet. Notwendig sind dazu nur Name und Anschrift sowie bei Abbuchungsermächtigung die Bankverbindung. Weitere Angaben sind freiwillig.
Die Dateien sind passwortgeschützt, Zugriff hat nur der Vorstand.


Creative Commons License
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. 

 

 

 

Spendenkonto:
IBAN: DE77 6309 1200 0016 7000 07
BIC: GENODES1BLA
Volksbank Blaubeuren

Spendenbescheinigungen
werden auf Wunsch gerne
ausgestellt